Was ich lese

Grundsätzlich bin ich nicht so heikel in der Selektion meiner Bücher. Jedoch finde ich Liebesromane meistens langweilig - nur wenige haben es geschafft, mich zu fesseln. Dazu gehört Maya und Domenico und Bücher von Nicholas Sparks.

Ich verschlinge Fantasybücher jeder Art, liebe Krimis und Thriller und habe eine Vorliebe für Urban Fantasy mit Göttern oder anderen Wesen.

Meine Lieblingsautorin ist Richelle Mead, die ich über ihre Reihe Vampire Academy kennenlernte. Auch ihre anderen Reihen, z. B. die Sukkubus-Reihe und auch die Spinn-Off Reihe Bloodlines stehen ganz oben auf meiner ‚Leseliste‘.

Aber ich kann mich nicht auf eine einzige Lieblingsautorin beschränken, denn es gibt so viele gute und unterschiedliche Schriftsteller da draussen!

Die Thriller-Autorin Gillian Flynn zum Beispiel finde ich ebenfalls brilliant und ihr Buch Gone Girl gehört zu meinen Lieblingen.

Als Vertreter der Krimis mit Fantasy nenne ich Skulduggery Pleasant – wer liebt die Reihe schon nicht? -, ebenfalls Bücher, die ich hunderte Male lesen kann.

Und über lange Zeit habe ich nur die Harry Potter Reihe gelesen (und wieder von vorne angefangen und erneut gelesen,…). Via Harry Potter Fanficitions bin ich auch aufs Schreiben gekommen.

Auf meinem Profil auf Lovelybooks (unter Kontakt verlinkt) könnt ihr sehen, welche Bücher ich in der Bibliothek habe.

 

Falls ihr mir irgendwelche Bücher anraten möchtet oder über Bücher austauschen wollt, bin ich jederzeit offen dafür!